Auch in unserem Heim 127 in Santa Cruz da Baixa Verde-PE, in dem sonst die Kinder fröhlich spielen, arbeitet man derzeit unter erschwerten Bedingungen. Die Kinder wurden ja bereits alle vor einigen Wochen nach Hause geschickt. Die Versorgung der notleidenden Familien erfolgt daher derzeit grundsätzlich über Einkaufscoupons. Hier unsere Heimleiterin Sra. Eliane Cristina bei der individuellen Couponausgabe am Tor des Heimes:

Für die weiter entfernt lebenden Familien in den Sítios führt man Sammeleinkäufe der notwendigen Sachen durch und liefert diese, dank der Hilfe durch den Supermarktbesitzer der seinen LKW zur Verfügung stellt, fast bis vor die Haustür.