Die Zuwendungsbestätigungen für 2019 sind ausgerechnet, kontrolliert und ausgedruckt worden. Unsere Damen im Büro sind momentan beim "falten, in den Umschlag stecken und frankieren".
Ein kleiner Teil von ca. 200 Stk. konnte schon verschickt werden, der Rest sollte Anfang der Woche zur Post gehen. Auf jeden Fall werden wir, wie in all den Jahren zuvor, bis Ende Januar alle Zuwendungsbestätigungen verschickt haben.

Sollten Sie also bis ca. 07. Februar KEINE Zuwendungsbestätigung erhalten haben oder gar einen Fehler in der Zusammenstellung finden, so melden Sie sich bittte über unser Kontaktformular.

Bitte denken Sie daran: Sie dürfen die Zuwendungsbestätigung NICHT mehr beim Finanzamt einreichen!
Sie können also Ihre Steuererklärung auch schon abgeben, ohne unsere Zuwendungsbestätigung erhalten zu haben, wenn Sie die gespendeten Beträge selbst kennen.

Wenn Sie nicht wirklich komplizierte Einkommensverhältnisse aus diversen Quellen haben, so empfiehlt sich eine der online und vor allem kostenlos bereitgestellten ELSTER Varianten für Ihre Steuererklärung.

Leider hatte unser Laserdrucker ein kleines Problem. Daher haben einige Seiten einen gelblichen Rand.