Was möchten Sie wissen?
< Alle Themen
Drucken

Kann ich eine Spendenquittung auf einen anderen Namen bekommen?

Das Gesetz sagt dazu, dass eine Spende nur demjenigen bescheinigt werden darf, aus dessen Vermögen die Zuwendung kam. Entsprechend ist es also nur möglich dem tatsächlichen Spender seine Zuwendung zu bescheinigen. Also z.B. dem Kontoinhaber, von dessen Konto abgebucht wird oder dem Einzahler, dessen Name auf dem Kontoauszug steht.

Eine Bescheinigung in der Art “Das Geld habe ich bezahlt, aber mein Sohn möchte eine Quittung auf seinen Namen” ist uns natürlich nicht möglich.

Ausnahme: Wenn Sie z.B. auf einem Geburtstag Spenden sammeln und uns diese in einer Summe überweisen, dann können Sie uns per Briefpost eine Liste schicken, auf der Name, Anschrift und Teilbeträge der Gesamtspende aufgelistet sind. Dann erhält jeder Spender seine eigene Zuwendungsbestätigung.

Weiter Kann ich meinem Patenkind Geldscheine schicken?
Inhaltsverzeichnis