Was möchten Sie wissen?
< Alle Themen
Drucken

Ist eine Patenschaft das richtige Konzept?

Die einen sagen so, die anderen sagen so…
Unser Konzept der Übernahme einer Patenschaft funktioniert. Da gibt es nichts dran zu rütteln. Wir können auch gerne zeigen, wie gut es funktioniert!

Während wir mit bald 40 Jahren Erfahrung mit nachweisbaren Erfolgen aufwarten können verlaufen viele ideologisch geprägten Projekte von gutmeindenden Schreibtischtätern leider oft im Sande. Zu oft meinen Leute, sie hätten nun DIE Idee und nur so könne man sinnvoll helfen. Am besten gleich die ganze Welt retten…

Aber die Vorstellung und die Realität vor Ort sind oft sehr verschieden. Wenn man die Mentalität der Leute vor Ort nicht kennt oder falsch einschätzt, dann kommt man nicht zum Ziel. Wenn man die Sprache nicht spricht kann man gleich wieder umkehren.

Wir sind keine lauten Träumer. Wir arbeiten „heimlich, still und leise“. Wir sprechen die Sprache, wir kennen die Lebensumstände, denn wir haben uns nicht mit zu vielen Aufgaben gleichzeitig übernommen. Unser Fokus liegt auf einer überschaubaren Region (Sertão), die viele andere gar nicht auf dem Schirm haben.

Wir wissen, dass wir den Lauf der Dinge nicht für alle verändern können. Wir sehen es auch nicht als unsere Aufgabe an, ganze Dörfer, Städte, Regionen aus der Armut zu reißen. Das ist die Aufgabe der Politik. Wir machen keine Politik! Wir machen das, was real möglich ist und den Personen, die über eine Patenschaft Hilfe erhalten, auch nachhaltig hilft.

Kaum eine andere Art der Hilfe bringt dem Spender soviel Freude. Der direkte Kontakt mit dem Patenkind zeigt, was mit der Spende erreicht wird. Nichts versickert zwischendrin oder in „Projekten“. Bei uns gibt es sie nicht, diese ganzen Zwischenstufen, die auch gerne die Hand aufhalten.

Heute profitieren wir und Sie von unserem Wissen und 4 jahrzehnten Erfahrung. Daher können wir eine Patenschaft als Mittel der direkten Hilfe absolut empfehlen.

Weiter Kann ich auch gedrucktes Infomaterial bekommen?
Inhaltsverzeichnis